US-Analysten stufen Wirecard-Wettbewerber PayPal und Square hoch

E-Commerce: Digitale Bezahllösungen (Digital Payment)

Mittwoch, 8. Januar 2020 11:28
MasterCard PayPass Wallet Service

NEW YORK (IT-Times) - Die Aktien von PayPal und Square stiegen gestern in den USA deutlich, nachdem sich mehrere Analysten positiv zu den digitalen Zahlungsabwicklern äußerten.

Square habe ein „günstiges Setup”, während das Sentiment zurzeit gemischt ist und das Unternehmen die Erwartungen schlagen kann, sagt Jason Kupferberg, Analyst der US-amerikanischen Großbank Bank of America (BofA). 

„Nach einer signifikanten Underperformance in 2019 sehen wir einen attraktiven Einstiegszeitpunkt“, sagt Kupferberg. Das Ergebnis für das letzte Quartal sowie der Analystentag am 18. März 2020 seien Katalysatoren. Auch Square’s Umsatzausblick für 2020 erscheine “konservativ”.

Darüber hinaus wurden die Erwartungen für den Kontrahenten PayPal Holdings Inc. vom US-Analysehaus Sanford C. Bernstein überarbeitet. Analystin Harshita Rawat stuft die Aktie mit “Outperform” hoch.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment, E-Commerce, Online-Payment, Venmo, Square, Aktien, Bank of America, PayPal, Software, IT-Services, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...