United Internet stärkt Hosting-Business mit Akquisition der Telekom-Tochter Strato

Web-Hosting

Donnerstag, 15. Dezember 2016 18:37
United Internet - HTTP

MONTABAUR (IT-Times) - Die United Internet AG übernimmt zusammen mit einer Private-Equity Gesellschaft den deutschen Web-Hoster Strato von der Deutschen Telekom AG.

Die United Internet AG erwirbt zusammen mit Warburg Pincus vom Telekommunikationsnetzbetreiber Deutsche Telekom AG den Web-Hoster Strato AG mit Hauptsitz in Berlin.

Strato beschäftigt über 500 Mitarbeiter und bedient aktuell rund zwei Millionen Kundenverträge, hauptsächlich in Deutschland und den Niederlanden. Der Umsatz soll in 2016 bei rund 127 Mio. Euro und das EBITDA bei rund 48,5 Mio. Euro liegen.

Die Strato AG bietet über zwei eigene Rechenzentren in Berlin und Karlsruhe Internet-Dienste wie Domains, E-Mail- und Homepage-Pakete, Online--Shops, Server und Online-Speicher sowie Hosting-Lösungen an.

Meldung gespeichert unter: Mergers & Acquisitions (M&A), United Internet, Telekommunikation, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...