United Internet profitiert von Internetzugängen via Festnetz und Mobilfunk

ITK-Dienstleistungen

Dienstag, 17. November 2015 12:49
United Internet - Montabaur Bahnallee

MONTABAUR (IT-Times) - Die United Internet AG hat heute die Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2015 veröffentlicht. Umsatz und Ergebnis des Internet- und Telekommunikationsanbieters konnten erneut deutlich zulegen.

Demnach konnte die United Internet AG den Umsatz in den ersten neun Monaten 2015 um 26,9 Prozent auf 2,755 Mrd. Euro steigern. Darin enthalten ist allerdings auch der Umsatz des übernommenen Wettbewerbers Versatel GmbH.

Im April 2015 erhöhte die United Internet AG zudem die Beteiligung am Wettbewerber Drillisch AG. Das Unternehmen hatte sich zudem im Juli 2015 im Bereich Webhosting durch einen Zukauf verstärkt.

Das EBIT wuchs unterdessen in den ersten neun Monaten 2015 um 25 Prozent auf 313,7 Mio. Euro und das Ergebnis je Aktie erhöhte sich bei der United Internet AG um 24,1 Prozent auf 1,34 Euro.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, United Internet, Telekommunikation, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...