UMC: Einmaleffekte beflügeln Quartalsergebnis des Chip-Hersteller

Halbleiter

Mittwoch, 8. Mai 2013 17:25

Für das laufende zweite Quartal 2013 stellte die United Microelectronics Corp. (WKN: A0M2R4) Umsatzerlöse von 1,5 Mrd. NT-Dollar im Segment New Business in Aussicht. Das operative Ergebnis des taiwanesischen Auftragsproduzenten von Halbleitern soll bei minus 800 Mio. NT-Dollar liegen. (haz)

Folgen Sie uns zum Thema United Microelectronics (UMC) und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: United Microelectronics (UMC), Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...