Übernahme: Cisco Systems schnappt sich Observable Networks

Cyber-Security: Cisco Systems kauft weiter zu

Freitag, 14. Juli 2017 08:59
Observable Networks

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Netzwerkausrüster Cisco Systems hat sich erneut im Security-Bereich verstärkt und den Sicherheitsspezialisten Observable Networks übernommen.

Die in St Louis/USA ansässige Observable Networks bietet Echtzeit Netzwerk-Überwachungstechniken an, wodurch IT-Teams mögliche Angriffe und Anomalien im Netzwerk schneller aufdecken können. Das Angebot von Observable Networks deckt insbesondere auch Cloud-Umgebungen ab.

Cisco hat die Absicht der Übernahme im Blog bestätigt, über finanzielle Details der Transaktion machte der Router-Hersteller jedoch keine Angaben. Observable-Chef Bryan Doerr bestätigte im Blog, dass die Mitarbeiter des Start-ups zu Cisco wechseln werden.

Meldung gespeichert unter: Cybersecurity, Cisco Systems, Hardware, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...