Uber: Kooperation mit BBM Messenger für direkte Taxi-Buchungen über BlackBerry

Fahrdienstvermittlung im Messenger

Montag, 18. Dezember 2017 16:56
BlackBerry Messenger - BBM

JAKARTA (IT-Times) - Der Fahrdienstvermittler Uber bietet die Buchung seiner Fahrten nicht nur auf der eigenen Plattform an. Auch in verschiedenen Messengern ist dies mittlerweile möglich. Dafür ist nun ein neuer Anbieter hinzugekommen.

Bereits Ende 2015 gaben Uber und Facebook Messenger eine Zusammenarbeit der beiden Dienste bekannt. Diese sollte es möglich machen, eine Fahrt direkt in der Messenger-App zu buchen, ohne dass die Uber-App überhaupt installiert werden musste.

Nun hat der US-amerikanische Fahrvermittler einen neuen Messenger ins Repertoire aufgenommen: den BlackBerry Messenger BBM. Ein recht verwunderlicher Schritt, in den westlichen Märkten findet BBM kaum Anwendung mehr.

Meldung gespeichert unter: BlackBerry Messenger (BBM), Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...