Twitter überrascht die Wall Street - mit fallenden Nutzerzahlen

Social Media: Microblogging

Donnerstag, 7. Februar 2019 12:59
Twitter Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Die Kurznachrichten- und Social Media - Plattform Twitter Inc. hat heute die Zahlen für das vierte Quartal und Gesamtjahr 2018 veröffentlicht. Der Unternehmensumsatz konnte erneut deutlich zulegen.

Twitter - Quartalszahlen

Der Umsatz von Twitter Inc. wuchs im vierten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum insgesamt um 24 Prozent auf 909 Mio. US-Dollar.

Das (bereinigte) EBITDA stieg bei Twitter im gleichen Zeitraum 2018 indes auf 397 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 308 Mio. US-Dollar) oder 44 Prozent vom Umsatz. Damit wurde die ursprüngliche Prognose übertroffen.

Im vierten Quartal 2018 erwirtschaftete Twitter Inc. zudem ein Nettoergebnis (US-GAAP) von plus 255 Mio. US-Dollar (Vorjahr: minus 91 Mio. US-Dollar) oder plus 0,33 US-Dollar je Aktie.

Twitter - Nutzerzahlen

Die durchschnittliche Anzahl monatlicher Nutzer (Average Monthly Active Users = MAUs) der Twitter-Plattform fiel gegenüber dem Vorjahreszeitraum mit 330 Millionen auf nunmehr 321 Millionen, im Vorquartal waren es noch 326 Millionen Nutzer.

Meldung gespeichert unter: Microblogging, Quartalszahlen, Social Media (soziale Medien), Jahresabschluss & Bilanz, Ausblick (Prognose), Twitter, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...