Twitter Search: So funktioniert die Hashtag-Suche beim Microblogging-Dienst

Hashtags richtig für die Begriff-Suche verwenden

Twitter logo3.gif

Der bekannte Microblogging Dienst Twitter hat zahlreiche Nutzer auf der gesamten Welt. Politiker, Sportler, Journalisten, Vereine oder Schauspieler nutzen Twitter, um durch eine Nachricht von anfangs 140 Zeichen eine Nachricht zu verschicken.

Twitter hat sich von den Startschwierigkeiten in Deutschland erholt

Mittlerweile gehört Twitter zu den etablierten sozialen Netzwerken und auch in Deutschland wird der Dienst immer beliebter. Dabei sah es zu Beginn gar nicht danach aus. Hierzulande lagen die Twitter Mitgliederzahlen weit hinter denen von Facebook oder StudiVZ zurück.

Die Situation hat sich aber geändert und StudiVZ ist Vergangenheit. Wie viele andere Webprojekte muss auch Twitter dafür sorgen, dass Inhalte schnell und einfach gefunden werden. Hierzu nutzt man die sogenannte „Hashtag Suche“. Aber was bedeutet das genau?

Durch einen Hashtag werden Tweets kategorisiert

Ein Hashtag ist ein Wort, was ohne Leerzeichen einer Raute folgt. Zum Beispiel: #Olympia2022.

Dadurch werden alle Tweets einem oder mehreren Themen zugeordnet, was nicht nur die Kommunikation zwischen Nutzern erleichtert, sondern auch die Suche bei Twitter.

Um die Twitter-Suchfunktion nutzen zu können, müssen sich User zunächst einloggen. Danach geben Sie in das Suchfeld eine Raute und dann den Suchbegriff ein. Wichtig ist hier, dass kein Leerzeichen benutzt wird. Nun drücken Sie „Enter“ und bekommen folgend die Ergebnisse.

Meldung gespeichert unter: Twitter, Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...