Tumblr: mit Live-Video Dienst gegen Google, Facebook und Amazon

Streaming Services

Dienstag, 21. Juni 2016 16:47
Tumblr Logo

NEW YORK (IT-Times) - Die zu Yahoo Inc. gehörende Blogging-Plattform Tumblr will in Sachen Live-Video mit Google, Facebook und Amazon gleichziehen. Zusätzlich soll es Echtzeit-Content geben.

Tumblr will wie andere Social Media-Plattformen Live Videos schalten - und dieser Service soll heute online gehen. Die Blogging-Plattform will zunächst selbst Videos zeigen, User sollen aber bald ebenfalls eigene Videos streamen können.

Der Video-Stream soll in der Web-Version und in der App abgerufen werden können. Zudem sollen Videos archiviert werden, sodass sie längere Zeit für Nutzer abrufbar sind.

Meldung gespeichert unter: Tumblr, Yahoo, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...