TSMC erhöht Capex um 5 Mrd. Dollar - hohe Nachfrage nach Smartphones und HPC-Apps

Halbleiter: Chip-Auftragsproduktion

Donnerstag, 17. Oktober 2019 10:37
Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) - Solar

HSINCHU/TAIWAN (IT-Times) - Der größte Chip-Auftragsproduzent der Welt, Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd., hat seine Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2019 vorgelegt und stockt Investitionen wieder auf.

TSMC - Quartalszahlen

Im dritten Quartal 2019 erwirtschaftete TSMC ein Umsatzwachstum um 12,6 Prozent zum Vorjahr auf knapp 293,05 Mrd. New Taiwan-Dollar (NT-Dollar) bzw. 9,4 Mrd. US-Dollar.

Damit wurde die ursprüngliche Prognose des taiwanischen Unternehmens übertroffen. Der Bereich Smartphone machte dabei rund 49 Prozent des Umsatzes aus (45 Prozent).

Die Bruttomarge des Chip-Produzenten lag im gleichen Zeitraum 2019 bei 47,6 Prozent, die operative Marge bei 36,8 Prozent und damit innerhalb der eigenen Erwartungen.

TSMC erzielte ein Nettoergebnis im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2019 von 101,07 Mrd. New Taiwan-Dollar bzw. 3,3 Mrd. US-Dollar, ein Plus von 13,5 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Im Vorfeld hatte TSMC bereits von dem Ende des Negativ-Zyklus im Chipsektor gesprochen.

„Unser drittes Quartal profitierte von neuen Produktstarts von Premium-Smartphone und High Performance Computing Applications, die TSMC’s industrieführende 7-Nanometer Technologie nutzen, sagt Wendell Huang, VP und Chief Financial Officer von TSMC. “Wir erwarten eine anhaltend starke Nachfrage für unsere 7-Nanometer Technologie, angetrieben durch High-end Smartphones, initiale 5G Lieferungen und HPC-basierte Applications“.

Meldung gespeichert unter: Smartphone, Chips, TSMC, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...