Trina Solar verliert gegen JinkoSolar im Rennen um das weltweite Solarmodule-Geschäft

Markt für Solarmodule

Donnerstag, 3. März 2016 16:28
Trina Solar - Solaranlage

CHANGZHOU (IT-Times) - Der chinesische Solarmodule-Hersteller Trina Solar Ltd. hat heute die endgültigen Zahlen für das vierte Quartal und Gesamtjahr 2015 veröffentlicht. Der Umsatz konnte deutlich erhöht werden.

Im letzten Quartal des Jahres 2015 wuchs der Nettoumsatz bei Trina Solar um 36,4 Prozent auf 961,9 Mio. US-Dollar. Grund war eine gestiegene Auslieferung in die USA, Japan sowie den Raum Asien insgesamt.

Allerdings verlor Trina Solar gegenüber dem chinesischen Rivalen JinkoSolar Holding damit Marktanteile, der den Unternehmensumsatz in 2015 deutlicher steigern konnte.

Übrig blieb bei Trina Solar ein Nettoergebnis von 41,7 Mio. US-Dollar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit 10,6 Mio. US-Dollar. Damit lag das (verwässerte) Ergebnis je ADS-Aktie bei 0,43 US-Dollar (Vorjahr: 0,13 US-Dollar) und konnte mehr als verdreifacht werden.

Die operative Marge lag im vierten Quartal 2015 bei 8,5 Prozent und wurde damit gegenüber dem Vorjahr mit 4,3 Prozent ebenfalls deutlich gesteigert. Der durchschnittliche Preis für Solarmodule sei Ende des Jahres 2015 wieder leicht gestiegen.

Auf das Gesamtjahr 2015 gesehen erhöhte sich der Nettoumsatz von Trina Solar um 32,8 Prozent auf drei Mrd. US-Dollar. Trina Solar erzielte in 2015 ein Nettoergebnis in Höhe von 76,5 Mio. US-Dollar. Dies entspricht einem Ergebnis je Aktie von 0,86 US-Dollar (Vorjahr: 0,74 US-Dollar).

Meldung gespeichert unter: Jahresabschluss & Bilanz, Trina Solar, Solartechnik

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...