TranSwitch sieht höhere Umsätze

Mittwoch, 7. April 2004 09:25

Der US-Chip- und Kommunikationsspezialist TranSwitch Coporation (Nasdaq: TXCC<TXCC.NAS>, WKN: 896321<TSW.FSE>) sieht seine Umsätze im vergangenen ersten Quartal 2004 über den Erwartungen der Wall Street.

Demnach rechnet TranSwitch nunmehr mit Einnahmen von 7,5 bis 8,0 Mio. US-Dollar, nachdem die Gesellschaft im Vorfeld Umsätze von 6,5 Mio. Dollar in Aussicht gestellt hatte. Hintergrund der positiven Geschäftsentwicklung sei eine höhere Nachfrage durch alle Produktlinien, wie es heißt.

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...