Toyota will mit Zweisitzern punkten: Neues Elektroauto in den Startlöchern

Elektromobilität

Freitag, 20. November 2015 12:16
Toyota Motor Logo 2015

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Automobilhersteller Toyota will vier weitere Elektroautos in die Testphase in Japan schicken. Es handelt sich dabei um die Zweisitzer-Version der i-Road-Modelle.

Bei der i-Road-Serie handelt es sich um besonders kleine und kompakte Elektroautos mit geringer Reichweite. Am 21. November dieses Jahres sollen die Testläufe der Fahrzeuge in Shibuya Ward in Tokio beginnen. Sie sind Teil des Open Road Projektes.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Toyota Motor, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...