Toyota Motor peilt im Jahr 2017/2018 den Absatz von 8,9 Millionen Fahrzeugen an

Automobilhersteller weltweit

Montag, 15. Mai 2017 14:58

TOYOTA CITY (IT-Times) - Die Toyota Motor Corporation (TMC) hat die Zahlen für das Geschäftsjahr 2016/2017, das am bis 31. März endete, veröffentlicht. Der Umsatz de japanischen Automobilherstellers war leicht rückläufig.

Toyota Motor - Motor Show

Die Toyota Motor Corporation setzte im Geschäftsjahr 2016/2017 insgesamt 8.970.860 Fahrzeuge ab. Damit konnten die Auslieferungen im Verglich zum Vorjahr um 289.532 Units gesteigert werden.

In Japan wurden insgesamt 2.273.962 Fahrzeuge an den Mann oder die Frau gebracht, 214.869 Units mehr als noch im Vorjahr. TMC verkaufte in Nordamerika 2.837.334 Units, 1.895 Fahrzeuge weniger als im Vorjahr.

In Europa wurden indes im abgelaufenen Geschäftsjahr 924.560 Einheiten abgesetzt, ein Zuwachs um 80.148 Fahrzeuge. Im asiatischen Markt lagen die Auslieferzahlen bei 1.587.822 Fahrzeugen, 242.986 Units mehr als im Vorjahr

Die TMC Corp. lieferte in den übrigen Regionen der Welt im Jahr 2016/2017 insgesamt 1.347.182 Fahrzeuge aus, was einen Rückgang um 246.576 Einheiten bedeutete.

Der Nettoumsatz von TMC Corp. fiel im angelaufenen Geschäftsjahr 2016/2017 allerdings im Vergleich zum Vorjahr um 2,8 Prozent auf 27,60 Billionen Japanische Yen.

Meldung gespeichert unter: Jahresabschluss & Bilanz, Toyota Motor, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...