Toyota Motor: 4 Unternehmen gründen Joint Venture für autonomes Fahren

Autonomes Fahren und vernetzte Automobile

Freitag, 24. August 2018 14:58

TOYOTA CITY (IT-Times) - Der japanische Automobilkonzern Toyota Motor lässt offenbar einige Units von Tochtergesellschaften zusammenlegen, um ein Gemeinschaftsunternehmen für selbstfahrende Autos zu kreieren.

Toyota Motor - Motor Show

Vier Unternehmen der Toyota Motor Corp. gründen demnach ein Joint Venture, um ihre Kompetenzen im Bereich autonomes Fahren zusammenzulegen und zu optimieren.

Das neue Unternehmen wird von der Denso Corp., Aisin Seiki Co., Jtekt Corp. und Advics gegründet. Dabei geht es unter anderem um innovative Brems- und Lenkungstechnologien.

Ziel der kolportierten Maßnahmen ist es, sich in Zukunft besser gegen Automobilzulieferer wie die Bosch Group zu positionieren, berichtet die japanische Nikkei.

Die Mehrheit am neuen Gemeinschaftsunternehmen für selbstfahrende Autos soll die Denso Corp. erhalten. Das Joint Venture soll Ende des Jahres offiziell entstehen und primär die Muttergesellschaft Toyota Motor Corp. bedienen.

Meldung gespeichert unter: Bosch, Selbstfahrende Autos (Autonome Autos), Autonomes Fahren, Joint Venture, Toyota Motor, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...