Toyota gründet neues Unternehmen für Forschung und Entwicklung von künstlicher Intelligenz

Selbstfahrende Autos

Freitag, 6. November 2015 12:15
Toyota Press Conference

TOKIO (IT-Times) - Toyota will bis 2020 selbstfahrende Fahrzeuge auf den Markt bringen. Nun gründet der japanische Automobilhersteller ein neues Unternehmen für Forschung und Entwicklung im Bereich Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence).

Die Toyota Motor Corp. will mit dem Toyota Research Institute ein neues Research and Development Unternehmen gründen, dessen Fokus auf Artificial Intelligence und Robotics liegen soll. In den kommenden fünf Jahren wollen die Japaner rund eine Mrd. US-Dollar investieren.

Meldung gespeichert unter: Künstliche Intelligenz (KI, Artificial Intelligence=AI), Toyota Motor, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...