Toshiba kann Verlust deutlich reduzieren

Freitag, 25. Oktober 2002 08:47

Für das Gesamtjahr geht Toshiba nun davon aus, rund 23 Mrd. Yen Gewinn einzufahren. Die Schätzungen für den Umsatz mit Chipverkäufen wurden angehoben und nun mit drei Prozent Plus bei 404 Mrd. Yen angesetzt. Für das erste Halbjahr 2003 ist der Ausblick allerdings noch recht ungewiss. Vor allem ein Angriff der Amerikaner gegen den Irak könnte die Nachfrage von Kunden sinken lassen, sagte CEO Tadashi Okamura schon Anfang Oktober.

Toshiba schloss gestern in Frankfurt unverändert zum Vortag bei 2,5 Euro. (cch) Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...