The Tor Project: Jacob Appelbaum muss das Projekt verlassen

Anonymes Surfen: Missbrauchsvorwürfe gegen Jacob Appelbaum

Montag, 6. Juni 2016 09:58
Tor Browser Logo

SEATTLE (IT-Times) - Das Tor-Projekt, welches sich für anonymes Surfen im Internet einsetzt, gab in einem offiziellen Statement bekannt, dass ein Mitarbeiter das Projekt nach schwerwiegenden Missbrauchsvorwürfen nun verlässt.

Auf dem Blog des Projektes gab die Geschäftsführerin Shari Steele bekannt, dass der Internet-Aktivist und Tor-Mitarbeiter Jacob Appelbaum das Projekt mit Wirkung zum 25. Mai 2016 verlassen hat.

Meldung gespeichert unter: Tor Browser, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...