Tesla vor den Zahlen - Wall Street ist misstrauisch

Elektromobilität: Elektroautos

Montag, 15. April 2019 14:59

PALO ALTO (IT-Times) - Der US-amerikanische Elektrofahrzeug- und Batterie-Hersteller Tesla wird am Mittwoch, dem 24. April 2019, um 5:30pm Eastern Time (ET) seine Ergebnisse für das erste Quartal 2019 vorlegen.

Tesla Model Y Teaser

Im letzten Quartal konnte Tesla Inc. den Unternehmensumsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum noch um knapp 120 Prozent steigern. Das operative Ergebnis lag bei 413,54 Mio. US-Dollar und das Nettoergebnis bei 139,48 Mio. US-Dollar.

Der operative Cash Flow verbesserte sich im gleichen Zeitraum auf plus 1,23 Mrd. US-Dollar und der Free Cash-Flow auf plus 910 Mio. US-Dollar. Die liquiden Mittel lagen bei rund 3,7 Mrd. US-Dollar.

Das Sentiment bei Marktbeobachtern hat sich in jüngster Zeit für das kalifornische Unternehmen Tesla Inc. deutlich verschlechtert und es hagelte Herabstufungen von verschiedenen Analysten für die Aktie.

Tesla hatte bereits die Auslieferungszahlen für das erste Quartal 2019 veröffentlicht und damit die Wall Street geschockt. Sequentiell, also zum Vorquartal, mussten die Kalifornier einen herben Einbruch im Automobilsegment, dem Kerngeschäft, melden.

Analysten der Wall Street gehen nun für das erste Quartal des neuen Geschäftsjahres im Durchschnitt von einem Ergebnis je Aktie in Höhe von minus 0,66 US-Dollar aus. Der Umsatz soll indes auf rund 5,44 Mrd. US-Dollar steigen.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Elektroauto, Elektromobilität, Ausblick (Prognose), Elon Musk, Automobile, Tesla, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...