Tesla-Rivale General Motor (GM) produziert 130 selbstfahrende Chevy Bolt Elektroautos

Chevy Bolt Elektroautos als selbstfahrende Fahrzeuge

Mittwoch, 14. Juni 2017 07:55

NEW YORK (IT-Times) - Auch der US-Autobauer General Motors (GM) setzt auf selbstfahrende Roboterautos. Die ersten selbstfahrenden Chevy Bolt EV Prototypen sind nun in der Orion Fertigungsanlage in Michigan vom Band gelaufen.

General Motors Chevy Bolt EV 2017

Konkret hat GM 130 selbstfahrende Chevy Bolt EV Prototypen produziert, was für das Unternehmen ein großer Schritt ist, denn damit hat GM als erstes Unternehmen überhaupt selbstfahrende Testfahrzeuge unter Massenproduktionsbedingungen gefertigt, so der Branchendienst Electrek.

Die neuen Fahrzeuge werden die vorhandene GM Cruise Flotte bestehend aus 50 autonom fahrenden Chevy Bolt EV in San Francisco, Scottsdale, Arizona und Detroit ergänzen.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, General Motors (GM), E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...