Tesla-Rivale Ford plant 40 elektrifizierte Autos bis 2022 - Investitionen von 11 Mrd. Dollar geplant

Elektro- und Hybrid-Autos: Ford will 11 Mrd. Dollar investieren

Montag, 15. Januar 2018 08:27

DETROIT (IT-Times) - Der Tesla-Rivale Ford Motor plant eine Offensive im Bereich der Elektroautos. Entsprechend sollen auch die Investitionen in diesem Bereich steigen.

Ford Motor Co. - Valencia Plant

Konkret will Ford Motor seine Investitionen kräftig aufstocken. Insgesamt will Ford bis 2022 11 Mrd. US-Dollar investieren und in vier Jahren 40 Hybrid- und Elektroautos in seinem Programm haben, berichtet Reuters mit Verweis auf Aussagen von Ford Chairman Bill Ford im Rahmen der Detroit Automesse.

Konkret will Ford im Jahr 2022 16 vollelektrische Fahrzeuge und 24 Hybrid-Autos anbieten.

Zuvor hatte Ford angekündigt, 4,5 Mrd. US-Dollar bis zum Jahr 2020 in den Bereich Elektromobilität investieren zu wollen. Im Jahr 2016 investierte Ford rund 7,3 Mrd. US-Dollar in den gesamten Forschungs- und Entwicklungsbereich.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Ford Motor Co., E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...