Tesla-Rivale Build Your Dream (BYD): Frisches Geld für Batterien und Elektroautos

Elektro-Fahrzeuge & Batterien

Freitag, 2. Oktober 2015 09:19
BYD Hybrid Autos

SHENZEN (IT-Times) - Der chinesische Elektroautohersteller Build Your Dream (BYD) Co. will die Produktion und Entwicklung von Akkus und New Energy Vehicles weiter vorantreiben. Dazu braucht das Unternehmen Geld.

BYD will insgesamt 15 Mrd. Yuan oder 2,4 Mrd. US-Dollar durch die Platzierung neuer Aktien generieren. Das Geld soll Medienberichten zufolge zum einen in den Ausbau der Produktion von Lithium-Ionen Ferrous Power Batterien und in die Entwicklung von „New Energy Vehicles“ fließen.

Zum anderen will BYD so das Betriebskapital stärken und Bankdarlehen zurückzahlen, so die Want China Times mit Verweis auf die chinesische 21st Century Business Herald.

Bislang erwirtschaftet BYD 48 Prozent seines Umsatzes im Automobilgeschäft, allerdings kommt bislang nur ein kleiner Prozentanteil hiervon aus dem Geschäft mit Elektrofahrzeugen. Allerdings ist das Geschäft mit „New Energy Vehicles“ (Hybrid- und Elektrofahrzeuge) im ersten Halbjahr 2015 um 120 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf rund 940 Mio. Dollar gestiegen.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, BYD Company, E-Mobility

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...