Tesla-Partner Panasonic stellt neues Solardach für Automobile vor

Kommt das Tesla Model 3 doch mit einem Solardach?

Mittwoch, 1. März 2017 07:45
Panasonic Solarmodul

OSAKA (IT-Times) - Nachdem bereits Toyota ein optionales Solardach für den Prius Prime präsentiert hat, will auch der Tesla-Partner Panasonic diesen Weg beschreiten und als Zulieferer fungieren.

Wie der Branchendienst Electrek berichtet, will der Tesla-Partner Panasonic ein neues Solarprodukt präsentieren, das für den Einsatz in der Automobilindustrie als Solardach geeignet ist. Als erster Kunde will Toyota dieses Solardach optional für den Toyota Prius anbieten.

Panasonic präsentierte das neue Solarprodukt mit dem Namen „HIT“ in Osaka - es handelt sich dabei um ein Solarmodul für Autos. Bislang können die Solarmodule auf dem Autodach nicht genügend Strom erzeugen, um zum Beispiel eine deutlich höhere Reichweite zu ermöglichen.

Meldung gespeichert unter: Tesla, Panasonic, Solartechnik, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...