Tesla Motors vor den Zahlen - hohe Verluste erwartet

Elektromobilität: Tesla legt nächste Woche Zahlen vor

Mittwoch, 28. Oktober 2015 08:06
Tesla Motors Unternehmenslogo

PALO ALTO (IT-Times) - Tesla Motors wird am kommenden Dienstag, den 3. November seine Zahlen zum vergangenen dritten Quartal 2015 vorlegen. Dabei wird nochmals ein hoher Verlustausweis erwartet, ehe im vierten Quartal 2015 ein Turnaround gelingen sollte.

Im Zuge hoher Kosten im Zusammenhang mit der Inbetriebnahme der Produktionslinie für das Model X, das Ende September auf den Markt kam, wird nochmals mit deutlich roten Zahlen bei Tesla Motors gerechnet. Im Schnitt erwarten Analysten ein Minus von 48 US-Cent je Aktie bei Umsatzerlösen von 1,26 Mrd. US-Dollar. Im Vorjahr setzte Tesla 932 Mio. Dollar um, erwirtschaftete dabei aber einen Gewinn von 0,02 Dollar je Aktie.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Tesla, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...