Tesla Motors sucht mehr als 1.600 Mitarbeiter, Verkäufe in Dänemark steigen sprunghaft

Elektroautos: Tesla heuert im großen Stil an

Dienstag, 8. Dezember 2015 08:43
Tesla Model S red

NEW YORK (IT-Times) - Um weiter zu wachsen, sucht der Elektroauto-Hersteller Tesla Motors offenbar händeringend nach neuen Mitarbeitern. Wie Bloomberg berichtet, befinden sich derzeit 1.656 offene Stellen bei Tesla Motors.

Vor allem Spezialisten für Radarsysteme, Ingenieure und Produkt-Spezialisten werden von Amsterdam, über Mailand, bis Shanghai und Chengdu bei Tesla gesucht. Tesla Motors war zuletzt weiter expandiert und hatte neue Stores in Mexico City und in Edinburg eröffnet. Bis Ende 2010 (Jahr des Börsengangs) bis heute hat sich der Personalbestand bei Tesla verfünfzehnfacht - Tesla beschäftigte zuletzt mehr als 14.000 Mitarbeiter.

Tesla CEO Elon Musk will das defizitäre Unternehmen im nächsten Jahr in die Gewinnzone führen. Schon im ersten Quartal 2016 soll ein positiver Cashflow zu Buche stehen. Helfen könnte dem Elektroauto-Hersteller dabei das Geschäft in Dänemark.

Meldung gespeichert unter: Tesla Model S, Tesla, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...