Tesla Motors steigert Auslieferzahlen um 50 Prozent in Q3 - Model Y angekündigt

Elektromobilität

Montag, 5. Oktober 2015 09:04

Dabei inkludiert sind auch erste Model X Auslieferungen. Im jüngsten Quartal war die Produktion eine Woche lang eingestellt, so Tesla. Der Elektroauto-Hersteller will auf Jahressicht zwischen 50.000 und 55.000 Model S und Model X Fahrzeuge verkaufen.

Tesla-Chef Elon Musk bestätigte via Twitter zudem, dass es ein Model Y geben wird. Dabei soll es sich um einen kleineren Elektro-Crossover auf Basis der Model 3 Plattform handeln. Das Model Y soll ebenfalls mit Flügeltüren (Falcon Wings) ausgestattet sein. Aufgrund der geringeren Größe werden jedoch die Vordertüren fehlen, dass Model Y wird nur Falcon Wings besitzen, so Musk. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Tesla, E-Mobility und/oder Elektroauto via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Tesla, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...