Tesla Motors heuert Batterie-Experten an

Batterie-Experte Jeff Dahn soll am 8. Juni seine Arbeit bei Tesla aufnehmen

Montag, 30. Mai 2016 07:38
Tesla Model S Batterypack

PALO ALTO (IT-Times) - Der US-Elektroautohersteller Tesla Motors will alles daran setzen, um die Leistungsfähigkeit seiner Akkus zu verbessern. Hierzu hat das Unternehmen einen bekannten Batterie-Forscher angeworben, der im Juni seine Arbeit bei Tesla Motors aufnehmen wird.

Die Rede ist von Jeff Dahn, der bislang an der Dalhousie University in Nova Scotia lehrte. Dahn gilt als einer der Pioniere bei der Entwicklung von Lithium-Ionen-Akkus, die in Laptops und Smartphones zum Einsatz kommen. Jeff Dahn ist zudem Autor von über 500 Journal-Papieren und Miterfinder von 58 Erfindungen rund um das Thema Batterie-Technik.

Meldung gespeichert unter: Batterie-Speicher, Tesla, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...