Tesla Motors bringt Model X nach Mexiko

Elektroautos

Donnerstag, 16. Juni 2016 08:10
Tesla Model X Bioweapon Defense

PALO ALTO (IT-Times) - Nachdem der Elektro-SUV Model X seit kurzem in Kanada, Europa und auch in China an erste Kunden ausgeliefert wird, bringt Tesla Motors sein bislang teuerstes Elektroauto nunmehr auch in Mexiko auf den Markt, so der Branchendienst Electrek.

Zudem nimmt Tesla in Mexiko seinen ersten Supercharger mit 6 Ladestationen in Betrieb. Dieser ist in Galerias Cuernavaca, einem Shopping-Center im Süden der Hauptstadt Mexico City anzutreffen. Daneben betreibt Tesla Motors bereits drei Destination Charger in Mexiko.

Das neue Model S 60 wird in Mexiko 1.500.000 mexikanische Pesos bzw. 79.500 US-Dollar kosten. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Tesla, E-Mobility und/oder Tesla Model X via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Tesla Model X, Tesla, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...