Tesla Model 3: Vorbestellungen bei 276.000 Fahrzeugen

Tesla Model 3: Vorbestellungszahlen übertreffen alle Erwartungen

Montag, 4. April 2016 08:11
Tesla Model 3 black

PALO ALTO (IT-Times) - Der Tesla-Hype geht weiter. Schon im Vorfeld der Präsentation hatten 115.000 Menschen das neue Elektroauto Tesla Model 3 reserviert, obwohl keine Details bezüglich Design und Ausstattung bekannt waren.

Inzwischen haben die Vorbestellungen für das Tesla Model 3 die Marke von 276.000 Einheiten erreicht, wie Tesla-Chef Elon Musk via Tweet bestätigt. Musk rechnet damit, dass rund 25 bis 50 Prozent der eingehenden Reservierungen tatsächlich in einen Fahrzeugverkauf münden. Zur Erinnerung: Reservierungswillige müssen 1.000 US-Dollar hinterlegen, wobei diese Reservierungsgebühr wieder erstattet wird, wenn der Käufer von seiner Kaufabsicht zurücktritt.

Die 200.000-Marke ist bedeutend, da es in den USA eine staatliche Förderung in Höhe 7.500 US-Dollar pro Hersteller gibt - dies gilt aber nur für die ersten 200.000 verkauften Elektroautos eines Herstellers in den USA.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Tesla, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...