Tesla ist nun (zumindest) an der Börse mehr wert als GM und Ford zusammen

Elektromobilität: Elektrofahrzeuge und Batterie-Technologie

Donnerstag, 9. Januar 2020 18:31
Tesla Roadster 2te Generation

PALO ALTO (IT-Times) - Die Aktie des kalifornischen Elektroauto-Herstellers Tesla hat in den letzten Wochen eine fulminante Rallye hingelegt und nun die gesamte Marktkapitalisierung der beiden Wettbewerber GM und Ford übertroffen.

Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte ist die Börsenbewertung von Tesla Inc. höher als die der beiden US-amerikanischen Kontrahenten General Motors (GM) Co. und Ford Motor Co.

Der Aktienkurs des Elektroautos-Produzenten aus dem Silicon Valley stieg auf bis zu 498,80 US-Dollar und damit auf ein neues All Time High, womit Tesla Inc. eine Marktkapitalisierung von rund 90 Mrd. US-Dollar erreichte.

Aktuell beträgt die Marktkapitalisierung der General Motors Company rund 48 Mrd. US-Dollar und die der Ford Motor Company rund 37 Mrd. US-Dollar. Tesla ist zurzeit 95 Mrd. US-Dollar an der Börse wert.

Allerdings lieferten GM und Ford im letzten Jahr jeweils mehr als zwei Millionen Fahrzeuge aus, was übrigens auch der Daimler-Konzern mit seiner Tochtergesellschaft Mercedes-Benz schaffte.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Elektromobilität, General Motors (GM), Ford Motor Co., Automobile, Tesla, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...