Tesla errichtet Forschungscenter in China

Tesla gründet Tesla (Beijing) New Energy R&D Co

Mittwoch, 29. November 2017 07:41
Tesla Model X China

BEIJING (IT-Times) - Es ist kein Geheimnis, dass Tesla in den nächsten 3 Jahren eine Fertigungsfabrik in China bauen will.

Nun hat Tesla offenbar eine neue Firma gegründet, welche die Forschung und Entwicklung in China vorantreiben soll. Über Tesla Hong Kong hat Tesla offenbar die Tesla (Beijing) New Energy R&D Co. Ltd. gegründet und registriert.

Wie der Branchendienst Electrek mit Verweis auf die Handelsplattform Gasgoo berichtet, soll sich die neue Tesla-Einheit auf Forschung und Entwicklung rund um Elektroautos konzentrieren, was wenig überrascht. Zum Forschungsumfang sollen auch Batterie- und Speichertechniken sowie Photovoltaik- und Informationstechnologien gehören.

Der Tätigkeitsumfang der Tochter umfasst auch den Import und Export von Technik und Gütern. Tesla China General Manager Zhu Xiaotong wird als einer der Manager der neuen Firma genannt.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Tesla, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...