Tesla: Autopilot-Chefentwickler Stuart Bowers geht - VW winkt als Investor ab - Walmart klagt

Elektromobilität: Elektrofahrzeuge und Batterie-Technologie

Donnerstag, 22. August 2019 16:06
Tesla Factory Fremont

Palo Alto (IT-Times) - Der kalifornische Elektroauto-Hersteller Tesla kommt nicht zur Ruhe. Nachdem bereits viele Manager das Unternehmen in jüngster Zeit verlassen haben, geht nun auch der Leiter der Unit für die Autopilot Software Stuart Bowers.

Stuart Bowers, Verantwortlicher für Tesla’s Autopilot Software, hat bereits das kalifornische Technologie-Unternehmen verlassen und arbeitet nun für die Private Equity Gesellschaft Greylock Partners.

Elon Musk hatte die Autopilot-Sparte restrukturiert sowie die Kompetenzen neu verteilt und dabei offensichtlich auch die Kompetenzen von Bowers untergraben, der erst seit 2018 im Unternehmen tätig war.

Im Zuge dessen wurde Milan Kovac, seit drei Jahren Software-Engineer in Tesla’s Autopilot Team, zum Director Autopilot Software Engineering bei Tesla ernannt. Andere Team-Mitglieder mussten indes ebenfalls gehen.

Bowers hatte bei Tesla Inc. ein Autopilot Software Team von mehr als 100 Ingenieuren zu koordinieren. Zu seinen Aufgabenfeldern zählten auch Hardware und Computer Vision - Technologien.

Im Vorfeld verließen bereits Tesla-Ingenieur Steve MacManus und Chief Technology Officer (CTO) und Mitgründer JB Straubel das kalifornische Technologie-Unternehmen.

Tesla Inc. steht unterdessen weiter unter Druck. Das Unternehmen hatte zuletzt wieder einen hohen Verlust ausgewiesen und die Margen im Automobilsektor gingen erneut zurück.

Die Autopilot-Software zeigte zudem immer wieder Probleme. Bereits Ende nächsten Jahres will Musk selbstfahrende Automobile auf die Straßen bringen, ein schwieriges Unterfangen - aber er muss und steht mächtig unter Dampf.

Autokäufern hat er nämlich versprochen, dass Tesla-Fahrzeuge, die seit dem April 2019 produziert wurden, via Software-Update zu autonomen Fahrzeugen umfunktioniert werden können.

Meldung gespeichert unter: SolarCity, Volkswagen (VW) AG, Solarmodule, Elektroauto, Selbstfahrende Autos (Autonome Autos), Erneuerbare Energien, Elektromobilität, Autonomes Fahren, Elon Musk, Automobile, Tesla Autopilot, Tesla, Software, Solartechnik, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...