Tencent Music: Wettbewerbsdruck nimmt zu - Aktie fällt unter IPO-Preis

Music- und Audio-Streaming

Dienstag, 12. November 2019 16:01
Tencent Music Entertainment - Logo

HONGKONG/NEW YORK (IT-Times) - Der chinesische Streaming-Service Tencent Music hat die Ergebnisse für das dritte Quartal 2019 veröffentlicht und erneut ein hohes Umsatzwachstum vorgelegt.

Tencent Music - Quartalsergebnisse

Im dritten Quartal 2019 konnte die Tencent Music Entertainment Group den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 31 Prozent auf 6,51 Mrd. Yuan oder rund 910 Mio. US-Dollar steigern.

Der Umsatz im Segment Online Music Services wuchs um 26,6 Prozent auf 1,85 Mrd. Yuan. Die Sparte Social Entertainment Services & Others (Karaoke Plattform WeSing, sowie Kugou Live und Kuwo Live) legte indes um 32,9 Prozent auf 4,66 Mrd. Yuan zu.

Tencent Music erwirtschaftete ein operatives Ergebnis in Höhe von 1,19 Mrd. Yuan, ein Plus von 11,9 Prozent zum Vorjahr. Das Nettoergebnis betrug im dritten Quartal 2019 rund 1,03 Mrd. Yuan oder rund 144 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 964 Mio. Yuan) bzw. 0,09 US-Dollar je Aktie (ADS).

Der operative Cash-Flow lag indes im gleichen Zeitraum bei 1,35 Mrd. Yuan (Vorjahr: 1,64 Mrd. Yuan).

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Music-Streaming, Ausblick (Prognose), Tencent Music, Internet

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...