Tencent Music: Aktien der Online-Musikparte kommen zu 12 bis 15 Dollar

Börsengang (IPO)

Montag, 3. Dezember 2018 16:39
Tencent Headquarter

HONGKONG/NEW YORK (IT-Times) - Tencent Music Entertainment, eine Tochtergesellschaft des chinesischen Internetkonzerns Tencent Holdings Ltd., geht in den USA an die Börse.

Tencent Music Entertainment drückt heute auf den Play-Button für den eigenen Börsengang in den USA. Via Initial Public Offering (IPO) will man bis zu 1,2 Mrd. US-Dollar für das weitere Wachstum einsammeln.

Die Ankündigung kommt zu einer Zeit, zu der eine Art „Waffenstillstand“ im Handelskrieg zwischen den USA und China herrscht, der auf dem G20-Treffen am vergangenen Wochenende in Buenos Aires vereinbart wurde.

Der Musik-Arm des chinesischen Technologie-Giganten macht nun ernst und will durch den geplanten Börsengang an der New York Stock Exchange zwischen 1,07 Mrd. und 1,23 Mrd. US-Dollar einnehmen.

Das IPO wurde bislang wegen des schlechten Börsenumfeldes und der weltweiten Sell-off Aktivitäten an den Aktienmärkten verschoben, ursprünglich wollte man bereits Mitte Oktober an die Börse gehen.

Nun sehen die Chinesen offenbar ein strategisches Zeitfenster, da zwischen China und den USA eine 90tägige Pause bei den Handelsauseinandersetzungen vereinbart wurde.

Das führte zu einer weltweiten Erholung der Aktienmärkte, zumindest mit dem heutigen Tage temporär. Dabei sind die weltweiten wirtschaftlichen Probleme keinesfalls aus dem Weg geräumt.

Tencent Music hat die Preisspanne für die eigenen Aktien auf 13 bis 15 US-Dollar festgelegt. Ausgegeben werden insgesamt 82 Millionen American Depositary Receipts (ADRs), amerikanische Aktienzertifikate.

Darüber hinaus hält Tencent Music einen Greenshoe von zusätzlichen 12,3 Millionen Aktien bereit, wenn die Nachfrage sehr hoch ist. Zu Tencent Music zählen die Apps QQ Music, Kugou und Kuwo sowie die Karaoke App WeSing.

Neben iQiyi im März und dem Online Group Discounter Pinduoduo im Juli dieses Jahres ist der IPO von Tencent Music einer der größten Börsengänge eines chinesischen Unternehmens in diesem Jahr.

Im Vorfeld hatte Tencent für die Musik-Sparte eine Bewertung von rund 25 Mrd. US-Dollar angepeilt. Tencent Music Entertainment zählt aktuell mehr als 800 Millionen monatlich aktive Nutzer (MAUs).

Meldung gespeichert unter: Spotify, Music-Streaming, Börsengang (Initial Public Offering = IPO), Tencent Music, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...