Tencent kündigt Restrukturierung an

Social Media: Instant Messenger (Chat) und Games

Montag, 1. Oktober 2018 08:50

Tencent erwirtschaftet den Großteil des Umsatzes im Bereich Gaming. Das aktuell populärste Spiel ist PlayerUnknown’s Battlegrounds Mobile (PUBG Mobile), hier wartet das Unternehmen auf die Genehmigung der Regierung in Beijing für In-Game Käufe.

Zuletzt musste Tencent den ersten Quartals-Rückgang seit knapp 13 Jahren vermelden. Jüngste Regulierungsmaßnahmen seitens der chinesischen Regierung machen das Gaming-Geschäft nun schwer kalkulierbar.

Auf Druck des Kulturministeriums in China hat Tencent Holdings die Vermarktung des Online-Poker Spiels “Everyday Texas Hold’Em” eingestellt. Auch das Spiel "Monster Hunter: World" wurde aus dem Markt genommen.

Die Regierung in Beijing will insgesamt die Zeit, die Jungendliche mit Online-Spielen verbringen, kürzen. Als Grund nennt die chinesische Partei eine zunehmende Anzahl an Kurzsichtigkeit bei Gamern.

WeChat, eine Social Media Plattform mit mehr als einer Milliarde Nutzern, gehört neben der Spiele-Sparte ebenfalls zum Unternehmen. Neben Cloud-Computing ist Tencent auch im Unterhaltungs- und E-Commerce-Segment aktiv. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Tencent, Hintergrundberichte und/oder Cloud Computing via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing, Online-Games, E-Commerce, Mobile Games, WeChat, Social Media (soziale Medien), Tencent, Hintergrundberichte, Spiele und Konsolen

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...