Tencent: Gewinn bricht ein, Gaming-Sparte stabilisiert sich

Social Media: Instant Messenger (Chat) und Games

Donnerstag, 21. März 2019 11:43

Tencent Geschäftsjahr

Im Geschäftsjahr 2018 erhöhte sich der Umsatz von Tencent Holdings zum Vorjahr um 32 Prozent auf 312,69 Mrd. Renminbi. der Jahresüberschuss lag bei knapp 78,72 Mrd. Renminbi, ein Plus von zehn Prozent zum Vorjahr.

Tencent - Monatliche Aktive Nutzer

Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer (MAUs) des Tencent Messengers QQ lag im vierten Quartal 2018 bei rund 807,1 Millionen Usern, ein Plus von drei Prozent zum Vorjahr.

Kombiniert (Messaging-Dienste Weixin und WeChat) erreichte die Zahl der monatlich aktiven Nutzer knapp 1,1 Milliarden, ein Wachstum von elf Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Tencent Holdings brachte Ende letzten Jahres die eigene Music-Streaming Sparte Tencent Music Entertainment Group (TME) an die US-Börse New York Stock Exchange (NYSE).

Zudem kündigte man an, einen Teil des Managements bei Tencent Holdings verjüngen zu wollen.

Tencent - Ausblick

Einen detaillierten Ausblick auf die kommenden Quartale und das Gesamtjahr 2019 gab der Social Media - und Online Gaming - Spezialist Tencent Holdings Ltd. unterdessen traditionell nicht.

Tencent wartet weiterhin auf die Genehmigung der Spiele Fortnite und der mobilen Version von PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG), dem weltweit beliebtesten Smartphone-Spiel. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Tencent, Spiele und Konsolen und/oder Online-Games via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Online-Games, Quartalszahlen, Mobile Games, Social Media (soziale Medien), Jahresabschluss & Bilanz, Ausblick (Prognose), Tencent, Spiele und Konsolen, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...