Telekommunikations-Fusion zwischen Orange und Bouygues wäre 50 Mrd. Euro wert

Telekommunikationsnetzbetreiber

Mittwoch, 13. Januar 2016 10:23
France Telecom Orange Shop.JPG

PARIS (IT-Times) - Die geplante Fusion zwischen dem telefonischen Telekommunikationskonzern Orange S.A. und dem Mobilfunknetzbetreiber Bouygues S.A. birgt viele Hindernisse. Sollte sie jedoch zustande kommen, ließe sich die Marktkapitalisierung durchaus sehen.

Von bis zu 50 Mrd. Euro berichtet das Wall Street Journal - je nachdem, wie die Investoren das Geschäft bewerten und wie viele Aktien frei verfügbar sein müssen, um eine Zustimmung der Kartellbehörden zu erreichen.

Meldung gespeichert unter: Mergers & Acquisitions (M&A), Orange, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...