Telekom schluckt IT- und WiFi-Spezialist Goingsoft aus Österreich

Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier) Deutschland

Freitag, 11. Januar 2019 11:29

Die Telekom arbeitet mit Goingsoft bereits seit vielen Jahren im Bereich WiFi-Technologien zusammen. Das IT-Unternehmen beschäftigt rund 40 Mitarbeiter in Österreich und Deutschland und bedient mehr als 1.000 Kunden.

Zu den Kunden gehören Hotels, Tourismusregionen, Seminar- und Kongresszentren, Campingplätze sowie Krankenhäuser, Seniorenheime und Reha- und Kureinrichtungen.

In Zukunft will man professionelle WLAN und Multimedia-Lösungen sowie integrierte Angebote aus Netzen, Security und Cloud-Diensten anbieten und dadurch neue Wachstumspotenziale heben.

Ende 2017 übernahm die DTAG-Tochtergesellschaft T-Mobile Austria in Österreich den Kabelnetzbetreiber UPC Austria und stärkte damit die Position im Nachbarland. Zudem soll die Konvergenz von Festnetz und Mobilfunk unterstützt werden. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Deutsche Telekom, Telekommunikation und/oder Mobile via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobile, WLAN, Wi-Fi, Festnetz, Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier), Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier), IT-Beratung (IT-Consulting), Mergers & Acquisitions (M&A), Deutsche Telekom, Telekommunikation, Software, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...