telegate AG: Auskunftsdienstleister verzeichnet deutlichen Umsatzrückgang

Jahres- und Quartalszahlen

Donnerstag, 17. März 2016 18:34
telegate

MÜNCHEN (IT-Times) - Der Auskunftsdienstleister telegate AG hat heute seine Geschäftszahlen für das vergangene Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Obwohl der Umsatz fiel, konnte die Prognose bestätigt werden.

Die telegate AG erwirtschaftete im Gesamtgeschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 53,5 Mio. Euro, im Vorjahr konnte man einen Umsatz von 62,3 Mio. Euro verzeichnen. Damit konnte die gesetzte Prognose für 2015 erfüllt werden. telegate fuhr beim EBIDTA nach Sondereffekten ein Minus von 0,3 Mio. Euro ein.

Im laufenden Geschäftsjahr 2016 will man mit einem Unternehmensumbau und einer Senkung der Personalkosten wieder bessere Zahlen schreiben. Im Jahr 2015 musste man einen Kundenverlust und eine falsche strategische Ausrichtung eingestehen. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema telegate, Telekommunikation und/oder Jahresabschluss & Bilanz via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Jahresabschluss & Bilanz, telegate, Telekommunikation, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...