Tele2 erweitert GSM-Netzbetrieb in Russland

Dienstag, 13. April 2004 12:32

Tele2 AB (Stockholm:TEL2-B<tel2-b.sse>; WKN: 900760<NCYB.ETR>): Das schwedische Telekommunikationsunternehmen Tele2 gab heute bekannt, dass ein weiteres Mobilfunknetz in Chelyabinsk in Betrieb genommen wurde. Tele2 bietet somit in zehn von elf russischen Regionen ihren Mobilfunkdienst an.

Das Netz deckt in Chelyabinsk bereits 3,6 Mio. Kunden ab und erreicht eine Marktdurchdringung von rund 22 Prozent. Das Netzwerk beruht auf den Standard GSM 1800.

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...