T-Mobile US weiterhin im Wachstumsmodus

Mobilfunknetzbetreiber USA

Donnerstag, 7. Februar 2019 16:52

Die Churn Rate im Bereich Branded Postpaid fiel im vierten Quartal 2018 gegenüber dem Vorjahr um 19 Basispunkte auf nunmehr 0,99 Prozent. Im Bereich Branded Prepaid lag die Kündigungsrate bei 3,99 Prozent (Vorjahr: 4,0 Prozent).

T-Mobile US - Geschäftsjahr

T-Mobile US erzielte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz in Höhe von 43,31 Mrd. US-Dollar, ein Plus von 6,7 Prozent. Damit wurde die Prognose übertroffen. Das bereinigte EBITDA wuchs um 9,6 Prozent auf 12,4 Mrd. US-Dollar.

Der Jahresüberschuss von T-Mobile US Inc. lag unterdessen im Geschäftsjahr 2018 bei knapp 2,89 Mrd. US-Dollar, ein Minus von 36,3 Prozent oder 3,36 US-Dollar (Vorjahr. 5,2 US-Dollar).

T-Mobile US - Ausblick

T-Mobile US Inc. rechnet für das Gesamtjahr 2019 mit einem (bereinigten) EBITDA zwischen 12,7 Mrd. bis 13,2 Mrd. US-Dollar. Rund 2,6 bis 3,6 Millionen neue Kunden soll es im Postpaid-Bereich netto geben.

Für den Capex (inkl. 5G) werden vom Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile US Inc. rund 5,8 Mrd. bis 6,1 Mrd. US-Dollar für das laufende Geschäftsjahr 2019 veranschlagt.

Zudem wurde für die Jahre 2016 bis 2019 die jährliche Wachstumsrate (CAGR) für den operativen Cash-Flow auf 17 bis 21 Prozent angehoben. Für den Free Cash-Flow gelten weiterhin 46 bis 48 Prozent. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema T-Mobile US, Telekommunikation und/oder Quartalszahlen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier), Jahresabschluss & Bilanz, Ausblick (Prognose), T-Mobile US, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...