T-Dienstleister Infosys will Artificial Intelligence-basierte Automatisierung vorantreiben

IT-Dienstleistungen

Montag, 16. Januar 2017 11:26

BANGALORE/INDIEN (IT-Times) - Der indische IT-Dienstleister Infosys Ltd. hat die Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht und konnte dabei den Umsatz erneut steigern.

Infosys

Der Umsatz (IFRS) von Infosys Ltd. wuchs im saisonal eher schwachen dritten Quartal 2016/2017 gegenüber dem Vorjahr um sechs Prozent auf 2,55 Mrd. US-Dollar. Das Nettoergebnis erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 4,4 Prozent auf 547 Mio. US-Dollar.

Der indische IT-Spezialist soll zukünftig auf die Bereiche Artificial Intelligence-basierte Automatisierung, Wachstum im neuen Softwaresegment, Innovationen und eine lernende Unternehmenskultur ausgerichtet werden, so Vishal Sikka, CEO von Infosys.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Infosys, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...