Synopsys steigt bei HPL Technologies ein

Mittwoch, 23. Juni 2004 17:02

Synopsys Inc. (Nasdaq: SNPS<SNPS.NAS>, WKN: 883703<SYP.FSE>): Synopsys gab heute bekannt sich mit 19,9 Prozent an HPL Technologies zu beteiligen. HPL Technologies bietet Lösungen zur Optimierung des Chipdesign-Prozesses. Der Erwerb von 6,239 Millionen Aktien wurde offiziell von HPL Technologies bestätigt. Laut Cary Vandenberg, Vorstandsvorsitzender bei HPL, ist das Unternehmen über den Kapitaleinstieg des neuen Großaktionärs Synopsys erfreut.

Meldung gespeichert unter: IT-News

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...