Sven Knapp wird neuer Leiter Politik & Gesetzgebungsverfahren

Personalie

Montag, 14. Dezember 2015 10:45
BREKO

Sven Knapp übernimmt zum 1. Januar kommenden Jahres den Bereich Politik & Gesetzgebungsverfahren im Berliner Hauptstadtbüro des Bundesverbands Breitbandkommunikation (BREKO) und wird von dort aus die Interessen des führenden deutschen Breitband-Verbands und seiner mehr als 230 Mitgliedsunternehmen gegenüber politischen Entscheidungsträgern vertreten. Der 32-jährige Jurist folgt auf Nils Hullen, der den Verband bereits verlassen hat.

Knapp war während seines Referendariats an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften und beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) tätig. Nach erfolgreichem Abschluss seines 2. Staatsexamens wechselte er als Referent Recht & Regulierung zum BREKO nach Bonn und betreute hier bislang unter anderem Regulierungsverfahren bei der Bundesnetzagentur.

Meldung gespeichert unter: BREKO, Telekommunikation, Verbände

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...