Super Vectoring - Der Booster für die Telefonleitung

Internetzugang: Vectoring

Super Vectoring ist eine Erweiterung des VDSL2-Standards, die sehr hohe Übertragungsraten von Daten ermöglicht. Was hinter der Internetzugangs-Technologie steckt, erfahren Sie hier.

Deutsche Telekom - Super Vectoring

Super Vectoring: Ein Turbo für das Telefonkabel

Viele Hochgeschwindigkeits-Internet-Technologien haben mit dem Problem zu kämpfen, dass bei den Anschlüssen vom Verteilerkasten bis zum Haushalt noch Kupferkabel vorhanden sind, die eigentlich für analoge Telefonie ausgelegt wurden.

In diesem Fall können mit traditionellen DSL-Techniken nur relativ geringe Übertragungsraten erreicht werden.

Um auf der „letzten Meile“ auf einen Austausch der Kabel verzichten zu können, wurden verschiedene DSL-Erweiterungen entwickelt. Super Vectoring - alternativ Supervectoring geschrieben - ist eine Erweiterung der etwas älteren Vectoring-Technik, die Störungen in den Leitungen minimiert und damit die Datenübertragungsrate erhöht.

Quelle: Deutsche Telekom AG

Bei Super Vectoring wurde die Bandbreite im Vergleich zu Vectoring etwa verdoppelt, daneben wurden weitere Optimierungen vorgenommen, so dass die Geschwindigkeit merklich erhöht werden konnte.

Während das ursprüngliche Vectoring auf 100 Mbit/s beim Download kommt, schafft Super Vectoring auf modernen Kabeln bis zu 300 Mbit/s. In Deutschland mit seiner oft älteren Infrastruktur werden 250 Mbit/s angestrebt.

Meldung gespeichert unter: Internet, Very High Speed Digital Subscriber Line (VDSL), Breitband, Festnetz, Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier), Teilnehmeranschlussleitung (TAL oder letzte Meile), Vectoring, Digital Subscriber Line (DSL, Digitaler Teilnehmeranschluss), Glasfaser, Super Vectoring, Deutsche Telekom, Tipps & Trends

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...