Südzucker Aktie - Chancen und Risiken für den Anleger

Finanzen: Aktien

Mit der Südzucker Aktie legen Sie Ihr Geld in Anteilen eines weltweit führenden Zuckerherstellers an. Das Unternehmen aus Baden-Württemberg ist in mehreren Gebieten der Lebensmittelindustrie sowie in der Biofuel-Produktion tätig.

Südzucker Mannheim

Südzucker Aktie - Unternehmensprofil

Die Südzucker AG hat ihren Sitz in Mannheim. Ihre Vorläufer waren die 1926 gegründete Süddeutsche Zucker AG, ein Zusammenschluss mehrerer regionaler Zuckerfabriken, und die Zuckerfabrik Franken GmbH.

Die Unternehmen fusionierten schließlich im Jahr 1988. Ab diesem Zeitpunkt expandierte Südzucker durch Übernahmen und wuchs zu einem der wichtigsten Vertreter der Branche heran.

Auf dem weltweiten Zuckermarkt steht das Unternehmen mit wichtigen Wettbewerbern wie Raízen, einem Joint-Venture zwischen Shell und dem brasilianischen Hersteller Cosan, sowie Mitr Phol aus Thailand im Wettbewerb.

Auf dem deutschen Markt sind Nordzucker und Pfeifer & Langen zu nennen. Partnerschaften bestehen mit Technologieunternehmen wie Siemens - das Unternehmen unterhält Teile der Produktionsinfrastruktur - sowie mit verschiedenen Forschungsinstitutionen.

Südzucker Aktie - Geschäftsbereiche und Produkte

Eingeteilt ist Südzucker in vier Segmente. Die Produktionsstätten und Tochterunternehmen des österreichischen Lebensmittelherstellers Agrana, an dem Südzucker beteiligt ist, sind in die Geschäftsbereiche integriert.

Das Segment Zucker ist das traditionell wichtigste Standbein. Das Hauptprodukt ist Rübenzucker, daneben werden Rohrzucker und Futtermittel hergestellt und die Produkte an Kunden in Lebensmittelindustrie, Handel und Landwirtschaft geliefert.

Meldung gespeichert unter: Aktien, Südzucker, Tipps & Trends

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...