Ströer: Auftaktquartal lässt Umsatzprognose auf über 1,1 Mrd. Euro steigen

Werbevermarkter

Donnerstag, 12. Mai 2016 11:18
Ströer Media - Station Video Frankfurt

KÖLN (IT-Times) - Der deutscher Werbe-Vermarkter Ströer S.E. gab heute seine endgültigen Zahlen für das Auftaktquartal des laufenden Geschäftsjahres heraus. Das operationale EBITDA wuchs dabei um mehr als 70 Prozent.

Der Umsatz der Ströer S.E. stieg um 39,8 Prozent auf 226,2 Mio. Euro im ersten Quartal 2016. Das Operationale EBITDA legte um 72,2 Prozent auf 45,3 Mio. Euro und das bereinigte EBIT um mehr als das Doppelte auf 25,9 Mio. Euro zu.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Ströer, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...