Stripe: Noch nie etwas davon gehört? - das Startup ist bereits 20 Mrd. Dollar wert

E-Commerce: Online-Payment

Donnerstag, 27. September 2018 14:55

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der US-amerikanische Fintech-Startup Stripe hat in einer weiteren Finanzierungsrunde mit Investoren einen dreistelligen Millionen-Dollar-Betrag eingenommen.

Stripe - Unternehmenslogo

Das Startup Stripe wird nun mit 20,25 Mrd. US-Dollar bewertet. In einer von Tiger Global Management geleiteten Investmentrunde sammelte das FinTech Unternehmen weitere 245 Mio. US-Dollar ein.

In der letzten Finanzierungsrunde, die vor rund zwei Jahren stattfand, wurde Stripe noch mit rund 9,2 Mrd. US-Dollar bewertet. Stripe mit Sitz im kalifornischen San Francisco hat eine Online-Bezahlmethode entwickelt.

Neben Tiger Global Management waren als neue Investoren auch DST Global und Sequoia Capital sowie die bereits bestehenden Investoren Andreessen Horowitz, Kleiner Perkins, Khosla Ventures, General Catalyst und Thrive Capital mit an Bord.

Mit den neuen finanziellen Mitteln soll der Headcount weiter aufgestockt und die Plattform weiter entwickelt werden. Darüber hinaus will man in Südostasien und Indien expandieren. Kunden sind unter anderem Didi, Google, Spotify und Uber.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Online-Payment, Venture Capital (Risikokapital), Sequoia, Stripe, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...