STMicroelectronics: Infineon-Wettbewerber steigert Umsatz und operative Marge deutlich

Chiphersteller Europa

Donnerstag, 27. April 2017 17:37

Die STMicroelectronics N.V. rechnet für das zweite Quartal 2017 mit einem Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr von 12,3 Prozent sowie einer Bruttomarge von 38,1 Prozent.

Im Jahr 2017 will der Chiphersteller und Infineon-Rivale insgesamt 1,0 Mrd. bis 1,1 Mrd. US-Dollar investieren, insbesondere in die Bereiche 300mm Front-end Manufacturing, Back-end Assembly und Test. (lim/em)

Folgen Sie uns zum Thema STMicroelectronics, Halbleiter und/oder Quartalszahlen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, STMicroelectronics, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...