StepStone - das steckt hinter der Online Job-Börse

Online-Jobbörsen

Online-bewerben oder rekrutieren - Die Website StepStone ist auf Stellenangebote für Fach- und Führungskräfte spezialisiert. Das Portal bietet eine mächtige Suchfunktion mit vielen Filtern und einige Zusatzdienstleistungen.

StepStone Logo

StepStone: Führendes deutsches Stellenanzeigen-Portal

StepStone ist eine der bekanntesten Plattformen im Bereich E-Recruiting in Deutschland. Das Webportal ermöglicht es Arbeitgebern, Stellenanzeigen aufzugeben.

Zusätzlich können Arbeitssuchende ihre Lebensläufe einstellen, um von Personalchefs gefunden zu werden. Die Stellenangebote sind kostenpflichtig, während die Features für Arbeitssuchende kostenlos sind. Dazu kommt eine Reihe weiterer Dienstleistungen für Unternehmen.

Das Portal wurde 1996 in Norwegen gegründet, damals noch unter dem Namen Jobshop. 1998 folgte der Start in Deutschland, 2000 firmierte das Unternehmen in den heutigen Namen StepStone um.

Im Jahr 2008 übernahm der deutsche Verlagsgigant Axel Springer S.E. das Portal. Zum Unternehmen, das seinen Sitz in Düsseldorf hat, gehören Job-Websites in mehr als 20 Ländern, die in der Regel jeweils ein eigenes Design und Branding besitzen.

Das Webangebot von StepStone und seine Features

Die Hauptfunktion von StepStone ist das Stellenanzeigen-Portal. Unternehmen, die inserieren möchten, können zwischen mehreren Preisklassen auswählen - vom einfachen Text-Inserat über eine mittlere Preisstufe mit eigenem Branding bis hin zu einer hervorgehobenen Premium-Anzeige.

Meldung gespeichert unter: Online-Jobbörse, Recruiting, Stellenanzeige, Stellenmarkt, Jobs, Stepstone, Axel Springer, Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...